WIE SAGT MAN SO TREFFEND:”QUALITÄT HAT IHREN PREIS!” Doch wie hoch dieser Preis tatsächlich sein muss, ist die entscheidende Frage. Denn gerade Hersteller von traditionsreichen Stahlwaren stehen heute immer öfter vor großen finanziellen Herausforderungen: bestens ausgebildete „Facharbeiter“ für manuelle Endfertigungsprozesse werden immer seltener und machen es, aufgrund der in Deutschland üblichen Löhne und Lohnnebenkosten, nur mehr schwer möglich  marktfähige Preise zu kalkulieren.

Über die Spitzenqualität unserer Endprodukte informieren wir Sie gerne persönlich.

Deshalb hat sich GIM Instrument auf die kostengünstige Endfertigung hochwertiger Stahlrohlinge in Pakistan spezialisiert. Über die herausragende Qualität unserer Endprodukte informieren Sie gerne persönlich. Wenn auch Sie von unseren Leistungen profitieren wollen, gehen Sie bei unserem Angebot keinerlei Risiko ein:

Wir kaufen Ihre Rohlinge und Sie übernehmen die fertigen Produkte nur dann von uns, wenn Sie mit der gelieferten Qualität zu 100% zufrieden sind. Natürlich treten wir als Lieferant dabei nicht offiziell auf! Wenn Sie unser Angebot nutzen wollen, stehe ich Ihnen für weitere Informationen und Anfragen gerne zur Verfügung.

Podologie-Instrumente aus zertifiziertem Solinger Qualitätsedelstahl

Bei der Herstellung von Instrumenten für den Podologiebedarf ist die Nutzung hochwertiger Rohstoffe für uns eine Selbstverständlichkeit. Alle unsere Zangen werden aus Rohlingen von Solinger Traditionsbetrieben gefertigt, so dass nur der beste deutsche Edelstahl zum Einsatz kommt. Zu unseren Zulieferern gehören die Gesenkschmiede Hartkopf und Stahl Krebs. Die hohe Qualität der verwendeten Rohstoffe bestätigt die Zertifizierung nach DIN EN 10204:2004 – 2.2, die Kennzeichnung mittels einer Chargennummer gewährleistet die Rückverfolgbarkeit.